Dienstag, 26. Februar 2013

Fackelmann Silikon Königskuchenform & Muffinförmchen

Kürzlich habe ich Euch ja schon über den Online-Shop Danto berichtet, bei dem ich mir eine Königskuchenform und Muffinsförmchen von Fackelmann bestellt habe.





Nachdem meine Bestellung kürzlich ankam, habe ich meine neuen Backformen natürlich auch gleich ausprobieren müssen.


Aber zuerst möchte ich Euch die Produkte vorstellen:

Die Königskuchenform von Fackelmann ist 25 cm lang und passt daher auch genau in meinen Minibackofen, mit dem ich gerne Kuchen backe, da er wenig Energie verbraucht.

Sie ist in einem dezenten Vanilleton gehalten und hat an den Seiten kleine Füßchen, die der Form Stabilität geben, was oftmal bei Billigprodukten nicht gegeben, aber so wichtig ist. Die Form kostet bei Danto 13,99€ und ist sogar mikrowellengeeignet.




Die Muffinsförmchen von Fackelmann haben eine Größe von 7 x 3 cm und kommen farblich sortiert in den Farbtönen Schoko / Vanille, womit sie wunderbar zur Königskuchenform passen. Der 6er Pack bei Danto kostet 5,99€, was einen Stückpreis von nur 1€ pro Backförmchen macht.



Natürlich sind alle Formen von Fackelmann aus hochwertigem Silikon und lebensmittelecht.


Jetzt zu meinem Test.

Ich habe mich für einen amerikanischen Schokokuchen und Schokomuffins entschieden. Der Kuchenteig ist flüssig wie Suppe und der fertige Kuchen ist sehr klebrig, wenn er gebacken ist und bleibt gerne in der normalen Backform kleben, daher habe ich mit für diesen "Härtetest" der neuen Backformen entschieden.



Der Teig lässt sich gut in die Königskuchenform füllen und sie bleibt stabil, als ich sie in den Ofen geschoben habe. Eingefettet habe ich die Formen nicht, diesen Schritt sollte man sich bei Silikon sparen können.



Bei den Muffinsförmchen was es leider nicht ganz so einfach, da sie nicht besonders stabil sind. Ich habe es dann so gemacht, sie leer auf ein Backblech zu stellen und dort zu befüllen, dann schwappt auch nichts raus, wenn man sie in den Ofen schiebt. Zuerst wollte ich sie zusammen mit der Königskuchenform im Ofen auf einem Rost backen, aber dafür ist der Boden zu schmal und es besteht die Gefahr, dass sie (zumindest bei meinem Rost) umkippen.

Nachdem der Kuchen fertig war, habe ich ihn etwas abkühlen lassen, die Seitenteile etwas nach außen gebogen und konnte ihn leicht aus der Form nehmen. Es ist nichts kleben geblieben und daher bin ich von dieser Form auch ganz begeistert.




Auch die Muffinsförmchen haben mich in dieser Hinsicht überzeugt. Sie lassen sich leicht umklappen und der Muffin lässt sich gut herauslösen.



Alle Formen ließen sich nach Gebrauch leicht reinigen, was eine riesen Erleichterung zu meiner alten Backform darstellt.





Also, wenn Ihr auf der Suche nach einer guten Backform seid (oder auch nach etwas ganz anderem) schaut doch mal bei Danto.de rein, die Produktauswahl ist riesig.

Weitere Produkttests und mehr findet Ihr auf dem Danto Blog.

Wenn Ihr mehr über Danto wissen möchtet, klickt doch mal bei Inside Danto.de rein.


Ich bin zufrieden mit meiner Bestellung bei Danto.de und werde auch sicher wieder dort bestellen.




Mittwoch, 20. Februar 2013

Jafra und das Valentins-Set für IHN

Heute brachte der Postbote eine schöne Überraschung:

Ein Valentins-Set von Jafra für Ihn, mit dem Eau de Toilette "Neuquen" und dem All-Over Waschgel "Men Dynamics".






Bis zum Valentinstag konnte man sich als einer von jeweils 35 Produkttestern für ein Valentins-Set für SIE oder IHN auf der Facebookseite von Jafra Cosmetics bewerben und wir hatten das Glück, dabei sein zu dürfen.

Herzlichen Dank dafür an Jafra, wir werden nun ausgiebig testen und wieder berichten.

Sonntag, 10. Februar 2013

Valentinstag

Wie man ja kaum übersehen kann, steht der Valentinstag wieder vor der Tür. Ich gehöre ja nicht zu den allzu romantischen Frauen und erwarte auch nicht, dass sich mein Partner am Valentinstag ein Bein ausreist, nur weil die Werbung uns das so suggeriert, aber diesen Tag so ganz zu iognorieren, bringe selbst ich nicht fertig.



Da mein Partner meinen Blog ja auch liest, werde ich natürlich nicht verraten, was ich genau vorhabe (so spektakulär ist es ja nun auch nicht), aber ich gebe Euch gerne meinen (vermutlich nicht ganz so geheimen, aber wie ich finde, schönen) "Geheimtipp" preis:

Bereitet ein schönes Picknick vor, ich finde Sushi ganz nett, kann man gut vorbereiten und wird kalt gegessen. Gekühlten Sekt, ein schönes Mousse au Chocolate zum Dessert und natürlich viele Teelichte und eine Decke einpacken. Da es ja um diese Jahreszeit draußen eher kalt ist, fahrt mit dem Auto an eine schöne Stelle (z.B. auf einem Berg mit Aussicht auf einen See oder sowas), stellt die Teelichter auf das Armaturenbrett und geniesst ein schönes Picknick im Auto. Wer einen Kombi hat, kann es sich auch im hinteren Teil gemütlich machen. Vorzugsweise natürlich in einem Auto mit Standheizung, aber für ein kurzes romantische Picknick vor dem Kino oder so reicht auch die normale Heizung.

Ist vielleicht nicht ganz so toll wie im Sommer im Park, aber es hat was, ich habe es schon ausprobiert ;-)

Danke an Expedia, für diese schöne Valentinstags Blogger Aktion. Schaut doch mal rein, es gibt schöne Preise zu gewinnen. 

Dienstag, 5. Februar 2013

Danto - der Online-Shop

Heute möchte ich Euch Danto.de vorstellen, einen Onlineshop mit einer riesigen Produktvielfalt und günstigen Preisen.

Ich habe den Shop selbst erst vor ein paar Wochen entdeckt, als ich die Shopvorstellung einer anderen Bloggerin gelesen habe und war überrascht, was man bei Danto.de alles bekommt.

Hier kommt ein kleiner Überblick über die Produktpalette:

Informationen über Danto.de und das Team von Danto findet Ihr auf Inside Danto. Auf dem Danto Blog findet Ihr aktuelle Testberichte. Schaut doch mal rein und lest, was andere Kunden über den Artikel Eurer Wahl denken.

Da es zur Zeit eine Aktion für Blogger gibt (die Einzelheiten findet Ihr hier), habe ich die Gelegenheit genutzt und direkt mal bei danto.de bestellt. Da der Shop wirklich viel Auswahl hat und ich noch das ein oder andere benötige, habe ich eine ganze Weile gestöbert und mich dann für eine Kastenbackform und Muffinsförmchen aus Silikon von Fackelmann entschieden.

Mit einem Preis von 13,99€ für die Kastenbackform und 5,03€ für ein 6er Set Muffinförmchen kommt man günstig weg und da Fackelmann für gute Qualität bekannt ist, freue ich mich schon jetzt auf gelingsicheres Backen.

Geliefert wird mit DHL nach Deutschland ab 4,90€. Es gibt auch die Möglichkeit per Nachnahme zu bestellen oder als Expresslieferung, was dann etwas teurer wird. Danto versendet auch nach Österreich, in die Schweiz und viele weitere Länder innerhalb und außerhalb der EU, schaut einfach mal rein, Euer Land ist sicher auch dabei :-)

Jetzt erwarte ich gespannt meine Bestellung und werde Euch berichten, sobald sie da ist und ich die Backformen ausgiebig getestet habe.

Sonntag, 3. Februar 2013

Gillette Venus & Olaz Rasierer


Zur Zeit gibt es bei for me einen Partner Produkttest von Gillette, bei dem mein Partner und ich ausgewählt wurden, die beiden neuen Rasierer Gillette Venus & Olaz für Damen und Gilette Fusion ProGlide Silvertouch zu testen.



Ich habe nun den Venus & Olaz Rasierer ausgiebig getestet und möchte ihn Euch heute hier vorstellen.

Da ich oft Probleme mit trockener Haut nach dem Rasieren habe, hat mich der Rasierer sehr interessiert, da er Pflege bereits während der Rasur verspricht.

Nun ein paar Fakten zum Rasierer:


Er verfügt über Rasiergelkissen, die bereits mit Olaz Pflegestoffen angereichert sind. Man feuchtet sie an und sie geben Pflege- und Gleitstoffe ab, so dass man auf Rasierschaum oder Duschgel verzichten kann.

Der Rasierer hat einen flexiblen Rasierkopf mit 5 eng aneinander liegenden Klingen, die eine gründliche Rasur garantieren.


Der rutschfeste Griff ist ergonomisch geformt und liegt super in der Hand. Auch das in weiß - gold gehaltene Design verschönert jedes Bad.

Mit der beiliegenden Halterung, lässt sich der Rasierer an die Wand hängen, so dass das Gelkissen nirgendwo anklebt, wie das ja oft der Fall ist, wenn man einen Rasierer irgendwo hinlegt.


Der Rasierer ist ab Februar 2013 zu einem Preis von 12,99 € erhältlich, der 3er Pack Klingen soll 16,99 € kosten. Nicht ganz günstig, aber es wird ihn sicher des Öfteren im Angebot geben, zudem ist er jeden Euro wert.



Ich habe mich nun eine Zeitlang ausschliesslich mit diesem Rasierer rasiert und kann wirklich bestätigen, dass die Olaz-Pflegestoffe meiner Haut gut tun. Die Haut ist nach der Rasur weniger Trocken als mit meinem alten Rasierer und mir gefällt, dass man auf den Rasierschaum verzichten kann, denn das macht die lästige Rasur noch schneller. Die 5 Klingen rasieren in wenig Zügen gründlich und schonend.