Freitag, 24. Mai 2013

Soxego - Your own Box of Sox

Kürzlich wurden auf Facebook 20 Blogger für einen Test der Soxego Sockenbox gesucht. Obwohl ist nicht dabei war, bekam ich eine Mail von Soxego, dass mein Blog gefällt und ich trotzdem berichten dürfe.

Darüber habe ich mich natürlich sehr gefreut und ein paar Tage später kam auch schon mein Paket mit meiner ganz persönlichen Sockenbox.





Die Box ist aus stabilem Karton gefertigt und sieht sehr edel aus in dem dunklen Grau-/Schwarzton. Besonders nett und persönlich finde ich meinen aufgedruckten Namen und das Kleeblatt auf dem Deckel.

In der Box befinden sich 6 Paar Socken, in schwarz und verschiedenen Grautönen von den qualitativ hochwertigen Marken Puma und Tommy Hilfiger und eine Pflegeanleitung.



Soxego bietet jede denkbare Art von Socken an: Tennis-Socken, Trekking-Socken, Alltags-Socken, Strumpfhosen, Kniestrümpfe und vieles mehr und das für Damen, Herren, Kinder und natürlich auch für ganz kleine Babyfüßchen.

Man kann einzelne Paare bestellen oder aber die Sockenbox, die eine wirklich tolle (Geschenk-) Idee ist. Sie lässt sich individuell mit Text und einer großen Auswahl aus verschiedenen Motiv bedrucken, was sie zu einem wirklich persönlichen und praktischen Geschenk macht. Die Socken kann man wählen und mischen, jeweils 2 Paar je Sorte landen in der Box.




Die Box gibt es ab 29,95€, das macht 5€ pro Paar, was, wie ich finde, nicht zu viel verlangt ist, für ein Paar hochwertige Markensocken und nicht zu vergessen, die tolle persönliche Box gibt es noch dazu.

Die Versandkosten betragen faire 3,90€ und ab einem Bestellwert von 40€ ist der Versand gratis.


Vielen Dank an Soxego für die tolle Box!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen