Freitag, 21. Juni 2013

EMSA Mission Frische

Ich konnte es kaum glauben, als ich letzte Woche auf Facebook gelesen habe, dass ich zu den 111 Frische-Forschern gehöre, die an EMSA's Mission Frische teilnehmen dürfen. Kurz darauf kam auch schon die E-Mail von Emsa, die das bestätigte.

So eine Freude, denn Frischhaltebehälter sind bei mir immer Mangelware.

Die Mission Frische ist ein Projekt von EMSA mit Christian Rach als Projekt-Botschafter, bei dem sich alles um das Thema Frischhaltung von Lebensmittel dreht.



Durch falsche Lagerung verderben täglich Tonnen von Lebensmittel, die nur noch weggeworfen werden können. Auch mir geht es da nicht anders, oftmals fische ich schimmlige Tomaten oder riechende Wurst aus dem Kühlschrank, die dann in der Tonne landen. Gut, die Wurst landet dann eher schon mal in einem der Hunde ;-). Aber dem soll nun Abhilfe geschaffen werden.

Vor ein paar Tagen war es dann auch soweit und der Postbote brachte ein riesiges Paket von EMSA, auf dem außen auch schon die frohe Botschaft zu lesen war:


Mir war vorher gar nicht so bewusst, wieviele Behälter denn da kommen werden und umso überwältigter war ich von dem Riesensortiment an CLIP & CLOSE und OPTIMA Behältern.

Mein Paket enthielt 17 CLIP & CLOSE Behälter in diversen Größen und Formen.

Die CLIP & CLOSE Behälter sind mit einer neuartigen Dichtung ausgestattet, die den Behälter 100% dicht verschliesst, das garantiert EMSA. Somit können auch flüssige Lebensmittel wie Suppen oder Soßen sicher gelagert und transportiert werden. Natürlich sind sie auch spülmaschinengeeignet und BPA frei.



Von der OPTIMA Serie hat EMSA 8 Dosen geschickt.

Die OPTIMA Behälter sind in erster Linie für die Aufbewahrung trockener Lebensmittel gedacht, wie z.B. Nudeln, Zucker, Nüsse, Kakaopulver u.s.w.

Durch einen einzigartigen Rastverschluss - ganz ohne Zwischenräume - können sich keine Keime oder Schädlinge einnisten, die Vorräte werden vor Feuchtigkeit geschützt und sind sicher und hygienisch aufbewahrt.



Alle OPTIMA Behälter sind spülmaschinengeeignet und BPA frei. Die Deckel rasten beim Verschliessen hörbar ein und der Behälter lässt sich sogar befüllt am Deckel tragen.

Ich bin wirklich überwältigt von dem super Paket, herzlichen Dank dafür an EMSA. Nun kann ich es kaum erwarten, die tollen Behälter auszuprobieren.


1 Kommentar:

  1. ich sollte mir auch mal neue dosen zulegen,meine lieben hier versemmeln mir immer die deckel

    AntwortenLöschen