Sonntag, 10. November 2013

Wir testen in den Tropen - Bio Kokosöl von CMD

Anfang des Jahres durfte ich bereits ein Produkt der Firma CMD Naturkosmetik über friendstipps testen, nämlich das Sandorini Massageöl, und war begeistert.

Daher habe ich mich besonders gefreut, dass auch CMD Produkte mit auf die Reise geschickt wurden.



Das Bio Kokosöl von CMD ist ein reines, kalt gepresstes, unbehandeltes Kokosöl (100% Virgin Coconut Oil), das für allerlei Zwecke eingesetzt werden kann, z.B.

  • als exotisches Massageöl
  • als Haar- und Hautpflegeöl
  • zum Backen & Kochen

Kokosöl ist ein wertvolles Pflegeöl, denn aufgrund seiner hautstraffenden und regenerierenden Eigenschaften, pflegt es Haut und Haar ganz natürlich ohne chemische Zusätze.

Zum Kochen und Backen benutze ich Kokosöl schon seit Langem. Speziell asiatischen Gerichten gibt  Kokosöl einen besonderen Touch. Außerdem ist es 100% vegan und hat einen hohen Anteil an gesättigten Fettsäuren, wodurch es recht lagerstabil ist.



Das Kokosöl riecht frisch und etwas wachsartig, mit nur einer leichten Kokosnote. Gelegentlich hat es eine dezent ranzige Geruchsnote, was aber eine Eigenschaft des Kokosöls ist und keinen Qualitätsmangel darstellt.

Wenn das Öl kühl steht (unter 20°C), wird es eine weiße feste Masse, sobald es wieder warm wird, wird es wieder zu einem transparenten flüssigen Öl .



200ml Bio Kokosöl kosten bei CMD 11,80€ und sind in einem hübschen Tiegel aus Hartplastik untergebracht.
 
Herzlichen Dank an Miriam Fuchs von Fuchs PR und CMD für die Testmöglichkeit.

1 Kommentar:

  1. Ich benutze Kokosöl auch schon seit vielen Jahren. Es ist einfach toll
    LG Heidi

    AntwortenLöschen